2T-Forum bei www.zweitakte.de Foren-Übersicht 2T-Forum bei www.zweitakte.de
Das Zweitakt-Forum der IG-2T, für Fans und Freaks aller "Ölbrenner"
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Sentimentalität...Dummheit...Oder...
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    2T-Forum bei www.zweitakte.de Foren-Übersicht -> 50ccm Schnapsglasklasse
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Philipp
IG-2T Mitglied
IG-2T Mitglied


Anmeldedatum: 22.12.2006
Beiträge: 636
Wohnort: 64625 Bensheim

BeitragVerfasst am: Fr.24.07.2020, 09:04    Titel: Antworten mit Zitat

……………..


………. super dass ich wieder ins Forum komme, das Passwort hatte gezickt aber Fred hat es gerichtet. Danke.
…..
Und jetzt zu den 50igern Manne. Das ist ja absolut auch mein Ding.
Begonnen hat es mit einer gebrauchten Kreidler Super 5, das war das letzte Eiertank Modell aber wie der Name sagt schon mit 5 Gang Getriebe und 5,2 PS.
Aber mein Traum damals, ich bin Jahrgang 53, waren die Hercules K 50 SX oder RX, die sollte dann aber auch mit untenliegendem Auspuff sein.
Träume, nix als Träume mit 60,- DM damals als Kochlehrling.
Das waren halt die Luxus 50iger.
Aber da gab es ja noch die K50 Sprint für DM 1.300,-.
Und die hat mir meine Mutter dann gekauft. Gaaanz großes Kino
Laughing Cool …… glücklich und stolz.
Aber halt nur 5,3 PS im Gegensatz zu "Breitwandzylinder" mit 6,25. Den
habe ich meiner Mutter auch noch aus der Tasche gezogen und der Hercules-Händler Haaf in Bensheim hat ihn ausgetauscht. Ich glaube 19er Bing hatten beide.
Auf der Messe in Kassel habe ich das MOTORRAD Heft von 1971 mit meiner
Verkaufsanzeige des 5,3 PS Zylinders dann noch ausgegraben. Eine Zeitreise wenn ich heute den Text lese Idea

Ja ….. und wie das so ist, heute habe ich sie alle 3, die Super 5, die Sprint und die damals unerreichbare RX und freu mich dran.
Nur, habt ihr sicher auch festgestellt, die sind im Laufe der Jahre geschrumpft, damals waren die noch größer Laughing Cool

Grüße,

Philipp
_________________
jeden Tag werden die Karten neu gemischt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Pitl
Großmeister
Großmeister


Anmeldedatum: 10.01.2011
Beiträge: 313
Wohnort: Bad Tölz

BeitragVerfasst am: Fr.24.07.2020, 17:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Phillip
schöner Bericht. Ich hätte auch gerne meine Hercules K50SE wieder.



Pit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
UO
Meister
Meister


Anmeldedatum: 15.06.2014
Beiträge: 214
Wohnort: Heilsbronn

BeitragVerfasst am: Fr.24.07.2020, 19:18    Titel: Antworten mit Zitat

Überaus lesenswert Eure sehr persönlichen Berichte, Manneh, Ingolf, und nun auch noch Götz und Philipp ! Die habe ich sehr genossen.

Und wenn ich bzgl. Mopederfahrungen nur wenig beizutragen habe (ausser, dass ich diverse -immer unerfüllte- Sehnsüchte nach diesen Gefährten zu leben hatte):
für sentimentale Grüße dieser Art bin ich immer zu haben,

Ulli
_________________
Womit Du früher rumgekarrt, das lebt auch in der Gegenwart !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Stefan D.
Großmeister
Großmeister


Anmeldedatum: 18.01.2009
Beiträge: 592
Wohnort: 74321 Bietigheim-Biss.

BeitragVerfasst am: Sa.25.07.2020, 21:12    Titel: Antworten mit Zitat


Tolle Berichte Cool
Ich habe damals aus Mangel an Geld mir meinen 50er Traum aus Teilen zusammen gebaut.
Motor und Schwinge aus meinem Flory , 74er Mustang Rahmen aus einem Hühnerstall in Pinache dazu die damals heiß begehrten Gussfelgen aus der RS/GS.
War dann aber enttäuscht von den Fahrleistungen gegenüber dem Flory.
Zum Glück war Mahle gleich ums Eck und dann mit 65ccm im 6.25 er Zylinder gings
Dann endlich richtig voran Wink
_________________
Der "wilde" Süden lebt!
http://www.wilder-zueden.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Stefan D.
Großmeister
Großmeister


Anmeldedatum: 18.01.2009
Beiträge: 592
Wohnort: 74321 Bietigheim-Biss.

BeitragVerfasst am: Sa.25.07.2020, 21:24    Titel: Antworten mit Zitat



Hier mal ein Foto vom Teileträger Wink
_________________
Der "wilde" Süden lebt!
http://www.wilder-zueden.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Manneh2
Meister
Meister


Anmeldedatum: 04.03.2013
Beiträge: 218
Wohnort: 72581 Dettingen/Erms

BeitragVerfasst am: So.16.08.2020, 07:14    Titel: Antworten mit Zitat

weiter geht´s

entgegen der Empfehlung von - K50 Bruno - habe ich mich doch an die Überarbeitung des Originalvergasers gemacht. Zur Zeit gibt das Netz nichts preisgünstiges her 250.- Euro sind mir einfach zuviel... Rolling Eyes
Im Übrigen gibt es bei Bernhard Greiner in Albstadt noch fast alle Bing-Teile.
Mal sehn ob sich die 100.- Euro Investition gelohnt hat.

hier Vergaser nach dem Ultraschallbad samt Verschleißteile


[/img]

hier nach Fertigstellung ( alle Funktionsrelevanten Innereien wurden ersetzt )


Das Moped ist inzwischen zerlegt und wird Stück für Stück aufgearbeitet

Hier das Herz auf dem OP-Tisch



habe vorsichtshalber mal den Zylinder gezogen. Das was sich da auftat war sehr befriedigend. Aber seht selbst.









alles Riefen und nahezu Laufspurenfrei --- evtl. neue Kolbenringe und gut is...


Very Happy

das Einzige was ich festgestellt habe ist die etwas verbogene untere Kühlrippe. Vielleicht kriegen wir das auch noch hin.




werde demnächst weiter berichten.

Gruß
Manfred
_________________
wer viel fragt, geht viel irr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Manneh2
Meister
Meister


Anmeldedatum: 04.03.2013
Beiträge: 218
Wohnort: 72581 Dettingen/Erms

BeitragVerfasst am: So.16.08.2020, 09:34    Titel: Antworten mit Zitat

habe heute doch ein bisschen mehr Zeit und möchte weitermachen...
Mattschwarzteile werden zum Lackieren vorbereitet. Unter anderem Rahmen.
Da fiel mir folgendes auf...

warum umgefalzte U-Scheibe??? Shocked



sowie´s aussieht Lenkeinschlag zu extrem wegen der Kerben




Aufschweissen mit ein bisschen Überhöhung




Typschild kaum noch leserlich und nachgeschlagen


Crying or Very sad



dann Fahrgestellnummer normal beginnend mit 685.......




aber Alles legal mit TÜV kein Eintrag in den Papieren wegen Rahmenwechsel???

Question



die Orangeteile - Gabel und Schwinge lasse ich Strahlen.

von Hand entlacken/Schleifen wäre nicht optimal.






Habe Schleifversuch am Lampentopf gemacht. Scheint Erstlack zu sein.
2-Schicht Lack mit Klarlack. ( siehe Schleifversuch kein Orange am Schleifpapier ) Werde Orange-Lack in Basislack ausarbeiten --- lassen.



Fortsetzung folgt

Manfred
_________________
wer viel fragt, geht viel irr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Franx
Großmeister
Großmeister


Anmeldedatum: 11.07.2003
Beiträge: 832
Wohnort: Smokeville by Hannover

BeitragVerfasst am: Mo.17.08.2020, 09:04    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,
schöne Grundlage. Ich hoffe,das die Vergaserteile nicht umsonst waren. Meist sind die Bing Gehäuse so ausgenudelt,das Schieber usw neu meist nix mehr
gross bringen,hat Jürgen recht. Wenns nicht funzt,nimm einen Mikuni VM20 151. Der der Zündapp KS 50 ,gibs noch neu zwischen 80 und 90 Euro. dazu
mind ne 85 HD ,und ggf. LLd etwas grösser. Sollte aber auch so mit gehen,HD muss aber mind 80 bis 85 sein.

Lg fanx
_________________
weniger ist oft mehr.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Manneh2
Meister
Meister


Anmeldedatum: 04.03.2013
Beiträge: 218
Wohnort: 72581 Dettingen/Erms

BeitragVerfasst am: Sa.03.10.2020, 10:05    Titel: weiter geht´s... Antworten mit Zitat

Matt - Schwarz Teile vom Lackieren zurück... Wiederaufbau kann beginnen.

[img]

Typschilder wurden neu gemacht. Graviert nicht geschlagen. Kommen dem Original ziemlich nahe.



Alter Kabelbaum ziemlich verpfriemelt. Lüsterklemmen???!!! Kommt neu.



Mit Japansteckern statt Lüsterklemmen. Kawasaki meet´s Hercules Very Happy



Hab ein neues Herz ergattert. 50 S 6-Gang Motor. Sollte bessere Fahrleistungen bringen wenn der Maschinist über 85 kg hat...
Embarassed



Ein Highlight die Sitzbank Top Sattlerarbeit mit umlaufender Leiste so wie´s der SE gebührt.



Fortsetzung folgt...
_________________
wer viel fragt, geht viel irr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
UO
Meister
Meister


Anmeldedatum: 15.06.2014
Beiträge: 214
Wohnort: Heilsbronn

BeitragVerfasst am: Sa.03.10.2020, 18:49    Titel: Antworten mit Zitat

Dem Maschinisten einen Gruß,
das gefällt dem Ulli(us) ! Laughing
_________________
Womit Du früher rumgekarrt, das lebt auch in der Gegenwart !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Stefan D.
Großmeister
Großmeister


Anmeldedatum: 18.01.2009
Beiträge: 592
Wohnort: 74321 Bietigheim-Biss.

BeitragVerfasst am: Mo.05.10.2020, 20:25    Titel: Antworten mit Zitat

Immer wieder schön wenn so ein Jugendtraum wieder zum Leben
erweckt wird Cool
_________________
Der "wilde" Süden lebt!
http://www.wilder-zueden.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Manneh2
Meister
Meister


Anmeldedatum: 04.03.2013
Beiträge: 218
Wohnort: 72581 Dettingen/Erms

BeitragVerfasst am: Mo.26.10.2020, 07:48    Titel: weiter geht´s... Antworten mit Zitat

Hurra sie steht wieder auf eigenen Rädern. Jetzt geht´s weiter mit Elektrik...



Fortsetzung folgt...
_________________
wer viel fragt, geht viel irr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
h1-wurscht
..mal umschauen
..mal umschauen


Anmeldedatum: 29.11.2007
Beiträge: 9
Wohnort: Oberfranken

BeitragVerfasst am: Do.29.10.2020, 11:43    Titel: Federbeine Antworten mit Zitat

Servus Manneh2,

schönes Moped, das du wieder auf die Beine (Räder) stellst. Was mir auffällt:
- sind deine hinteren Federbeine nicht zu lang?
- die Federn der vorderen Federbeine gehören eigentlich umgedreht, so daß die
engeren Windungen "unten" sind.
Dies soll keine Kritik sein, sondern nur eine Anregung.
Grüße vom Fichtelgebirge

Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Manneh2
Meister
Meister


Anmeldedatum: 04.03.2013
Beiträge: 218
Wohnort: 72581 Dettingen/Erms

BeitragVerfasst am: Sa.31.10.2020, 07:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Thomas

Danke für die Anregungen. Scharfes Auge...
Schau mal auf die erste Seite meines Berichtes da ist ein Foto so wie ich das Moped übernommen habe vor den Restaurationsarbeiten.
Diese Stoßdämpfer sind Zubehörware mit denen ich wahrscheinlich leben muß.
Original Neue sind schwierig bzw. gar nicht zu bekommen. Die verbauten Dämpfer möchte ich nicht unbedingt zerlegen da evtl. mehr zu Bruch gehen kann als die ganze Sache wert ist. Aber schau mer mal...
Die Länge hinten ist 33cm ( Mitte Befestigungslöcher ) vorne 44cm.
Grüsse
Manfred
_________________
wer viel fragt, geht viel irr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Franx
Großmeister
Großmeister


Anmeldedatum: 11.07.2003
Beiträge: 832
Wohnort: Smokeville by Hannover

BeitragVerfasst am: So.01.11.2020, 11:55    Titel: Antworten mit Zitat

Über die Hercules IG bekommst du auch passende Dämpfer. Es gibt
auch diverse Händler,die passenden guten Nachbau anbieten.

lg franx
_________________
weniger ist oft mehr.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    2T-Forum bei www.zweitakte.de Foren-Übersicht -> 50ccm Schnapsglasklasse Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de