2T-Forum bei www.zweitakte.de Foren-Übersicht 2T-Forum bei www.zweitakte.de
Das Zweitakt-Forum der IG-2T, für Fans und Freaks aller "Ölbrenner"
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Auspuff 1ww
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    2T-Forum bei www.zweitakte.de Foren-Übersicht -> Yamaha
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
gresatz
Meister
Meister


Anmeldedatum: 24.04.2004
Beiträge: 151
Wohnort: Bergisch-Gladbach

BeitragVerfasst am: Do.20.10.2005, 20:56    Titel: Auspuff 1ww Antworten mit Zitat

Salut,
bald ist Weihnachten und ich bin am uberlegen ob ich meine RD (1ww) eine auspuff schencken sollen..
Aber welches: Jolly, sonix oder Nikkon??
Kann jemand mir helfen? Merci.
Salut. - Hervé -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
RalfK
IG-2T Häuptling
IG-2T Häuptling


Anmeldedatum: 12.05.2003
Beiträge: 5580
Wohnort: Bergisch Gladbach

BeitragVerfasst am: Do.20.10.2005, 22:10    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Hervè,

alle von dir genannte Anlagen sind auf höhere Drehzahl gebaut. Bringe Samstag ein paar Kurven von unserem MOTA Programm mit. Wink

Somit kannst du die Optik entscheiden lassen.
Wer kann Erfahrungswerte mir um die Ohren hauen? Mr. Green

Grüße
RalfK
_________________
Triple Klinik GL
Long live two stroke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Holger
Großmeister
Großmeister


Anmeldedatum: 17.07.2003
Beiträge: 311
Wohnort: Frechen ( Köln)

BeitragVerfasst am: Do.20.10.2005, 22:33    Titel: Antworten mit Zitat

Kommt Hervé auch zum Abschlusstreffen?
Also ich kann die Soni-X empfehlen. Die dreht zwar lt. Frank´s Auswertung endlos-hat aber auch wie ich finde durch die dicken Birnen unten rum ordentlich Power.

Die Anlage rostet nicht wie die Jolly,ist super verarbeitet und wiegt pro Seite 2,3 Kg. Original sowas um die 6-7Kg ?
Soni-X benötigt eigentlich kein neues Setup-ich hatte die originalen vergaser anfangs so gelassen. Durch nen Tip von Mosche habe ich später anstatt 27,5 LLDüse ne 30er eingebaut,womit der Motor besser lief unten raus. Das wars. Ich konnte sogar ohne Schnorchel im Lufikasten fahren-HD 180. Und das eben Vollgasfest ohne Klemmer.

Die Eintragung der Anlagen ist ziemlich schwierig Hervé-damit musst Du auch rechnen. Es geht schon ,kann aber heftig teuer werden (ca. 350 Eruo).

Die Soni-X kostet ca. 495,- meine ich bei MB in V2A.
Es gibt da noch ne Schwarzblechversion die glaube ich ca. 50 Euro günstiger ist.

Die Soni-X soll auch leiser sein als Jolly.

Gruss Holli
_________________
RD macht nur mit Soni-X Spass
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Frank K.
Meister
Meister


Anmeldedatum: 07.08.2003
Beiträge: 198

BeitragVerfasst am: Fr.21.10.2005, 00:46    Titel: Hi Antworten mit Zitat

Hi

a) Sollte der Vergaser mit einer Sportauspuffanlage ganz sicher neu und anders bedüst werden....egal welcher Auspuff...

b) Die Eintragung ist nicht schwierig....auf einem Leistungsprüfstand die Leistung ermitteln..zum Tüv eine Fahrgeräuschmessung machen lassen und dann ein paar Schildchen für die Töpfe anfertigen lassen...dann noch ein Zahn vorne weniger...ein Geardata-Ausdruck dabei...und schon stehen die Dinger im Brief..mit neuer Leistung, neuen Geräuschwerten und neuer Höchstgeschwindigkeit...

...wer sich daran hält bekommt JL´s und Jollys PROBLEMLOS eingetragen

c) eine neue JL ist lauter als eine neue Jolly....

MFG Frank K.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Holger
Großmeister
Großmeister


Anmeldedatum: 17.07.2003
Beiträge: 311
Wohnort: Frechen ( Köln)

BeitragVerfasst am: Fr.21.10.2005, 15:10    Titel: Antworten mit Zitat

Problemlos heisst dann für Frank ca. 350- 400 Euro.

Ein Schildchen muss nicht auf eine Anlage. Man kann da auch in den Träger der z. B. Soni-X Schlagzahlen einschlagen.Die Schlagzahlen habe ich sogar vom TÜV mitbekommen, damit ich das selber machen konnte.

Ich hatte damals die Info vom Marco Böhmer das ich nichts an den Setup machen musste. Das war auch vollkommen richtig.
Daran kann man schon sehen, das die Soni-X speziell für die RD gemacht worden ist bzw. ziemlich gut berechnet wurde.

Gruss Holli
_________________
RD macht nur mit Soni-X Spass
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
gresatz
Meister
Meister


Anmeldedatum: 24.04.2004
Beiträge: 151
Wohnort: Bergisch-Gladbach

BeitragVerfasst am: Fr.21.10.2005, 17:21    Titel: Antworten mit Zitat

Merci für die Anworten.
Eintragung ist nicht das problem, ich kenne jemand....
Habe ich auch immer gehört "sportauspuff= neues Düse.." Ok, umdüsen oder nicht es ist nicht das Problem.
Ich warte einfach auf mehreren Meinung.
Salut. - Hervé -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Frank K.
Meister
Meister


Anmeldedatum: 07.08.2003
Beiträge: 198

BeitragVerfasst am: Fr.21.10.2005, 17:29    Titel: Hi Antworten mit Zitat

Moin

Ja...mit dem preislichen Aufwand das stimmt leider....die Fahr- und Standgeräuschmessung machen die Brüder für um die 80-125 Euro..je nach Laune...
Dann noch die Fahrversuche und die Anbauabnahme...40-60 für den LEistungstest...da kommen dann schnell 300 zusammen...aber:

Es ist eben reel und hieb und stichfest eingetragen..da kann dann auch ein oberschlaues Schnittlauch am Ring nix machen als nur doof zu gucken...

Auch geht es ohne Schilder...dann tragen die " mit Kennzeichnung ohne " ein und bemaßen nur den Endschalldämpfer...nur ist es eben der einfachste Weg , mit den Blechsschildchen mit Kennzeichnung, die man irgendwo annietet (ich habe es immer angepunktet...sieht besser aus)...

Natürlich gibt es auch ein paar Opas beim Tüv, die mit allem abgeschlossen haben und mit zugezwinkerten Augen einfach unten " mit sportauspuff JL oder jolly " eintragen....das liest sich zwar schön...nur bei einer möglichen Standgeräuschmessung wird dann das Schnittlauch breit grinsen....und ein paar Punkte sind fällig.....

Da nützt auch kein " ist doch eingetragen"...


Meist haben wir aber Bestandsschutz ( wegen olle stinkende Zweitakter)..

und...wenn man ohne Eeintragung erwischt wird, wird es ähnlich teuer...dann kann man man sich die Mühe auch vorher machen...zumal wir alle schon im Alter sind, wo wir doch sowas nicht mehr machen..oder doch??? Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gresatz
Meister
Meister


Anmeldedatum: 24.04.2004
Beiträge: 151
Wohnort: Bergisch-Gladbach

BeitragVerfasst am: Fr.21.10.2005, 17:40    Titel: Antworten mit Zitat

Mit Eintragung meinte ich auch "richtige Eintragung mit allem drum und dran" aber vielleicht nicht für den officiel Preise. Wink
Also Frank.K was meinst Du Jolly oder Sonix?
Salut - Hervé -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Holger
Großmeister
Großmeister


Anmeldedatum: 17.07.2003
Beiträge: 311
Wohnort: Frechen ( Köln)

BeitragVerfasst am: Fr.21.10.2005, 17:41    Titel: Antworten mit Zitat

Hervé- da musst Du vielleicht die Leute mal selber im RD-Forum anschreiben oder mal posten mit Pro und Kontra zu den versch. Anlagen.

Kennt jemand die Preise für Jolly und Nikkon? Jolly ist bestimmt die teuerste Anlage. Nikkon schätze ich müsste etwas preiswerter als 500,- Euro sein.

Gruss Holli
_________________
RD macht nur mit Soni-X Spass
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
RalfK
IG-2T Häuptling
IG-2T Häuptling


Anmeldedatum: 12.05.2003
Beiträge: 5580
Wohnort: Bergisch Gladbach

BeitragVerfasst am: Fr.21.10.2005, 18:53    Titel: Antworten mit Zitat

Jolly kosten 570,-EUR incl. Aludämpfer.

Jede Auspuffanlage die für einen bestimmten Fahrzeugtyp verkauft bzw. gebaut wurde lässt sich ohne Umbedüsung fahren! Aber um das optimale herauszuholen kommt man um die Umbedüsung nicht drumherum! Warum macht man sich schließlich so eine "Sportanlage" ans Möppi?

"b) Die Eintragung ist nicht schwierig....auf einem Leistungsprüfstand die Leistung ermitteln..zum Tüv eine Fahrgeräuschmessung machen lassen und dann ein paar Schildchen für die Töpfe anfertigen lassen...dann noch ein Zahn vorne weniger...ein Geardata-Ausdruck dabei...und schon stehen die Dinger im Brief..mit neuer Leistung, neuen Geräuschwerten und neuer Höchstgeschwindigkeit...

...wer sich daran hält bekommt JL´s und Jollys PROBLEMLOS eingetragen"

Hey Frank, wenn ich das lese kommt mir das Kotzen! Mach das mal mit einer Kawa! Das Gerassel des Motors war schon so laut, dass dem TÜV Heini sein Phonmessgerät um die Ohren geflogen ist. So leise konnte ich die Auspuffe garnicht machen um dann auch noch damit halbwegs fahren zu können. Sorry, aber deine Ausfertigung gilt scheinbar nur für wassergekühlte Leisetreter wie eben die RD's. Wink

Grüße
RalfK
_________________
Triple Klinik GL
Long live two stroke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MK
Meister
Meister


Anmeldedatum: 27.09.2005
Beiträge: 101

BeitragVerfasst am: Fr.21.10.2005, 21:25    Titel: Antworten mit Zitat

Salut Hervé mon Ami!

Die Zweitaktwelt ist doch klein ... habe gehört der Uwe macht jetzt den MZ Cup in Eigenregie?

Zu deinen Auspuffen: Nimm 'ne SoniX in V2A weil ist leicht, super verarbeitet , rostet nicht und kostet viel weniger als 'ne Jolly. Leistung ist auch etwas besser, aber der Unterschied merkst Du beim Fahren kaum.
Nicht vergessen: 15'er Ritzel besorgen, weil mit den Auspuffen mußt Du UNBEDINGT kürzer übersetzen, sonst kannst Du den 6. Gang ausbauen lassen.

Eintragung geht an der YPVS-RD gerade so, aber nicht an der LC - die ist wg. fehlendem Power-Valve untenrum zu laut und fällt wie die lieben Kawa's durch die Geräuschmessung.

A bientôt!
_________________
Ciao
Martin
---------------------------------
Viertakter sind ein Werk des Teufels und bringen Unglück!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
gresatz
Meister
Meister


Anmeldedatum: 24.04.2004
Beiträge: 151
Wohnort: Bergisch-Gladbach

BeitragVerfasst am: Fr.21.10.2005, 22:26    Titel: Antworten mit Zitat

Salut Martin,
freue mich von dir zu hören.
Tja, alles sprich für den Sonix jetzt. Holger ist auch sehr zufrieden damit.
Uwe ist seit eine paar jahren der Chef für die "MZcup", und hat spaß dabei.
Salut. - Hervé -
Merci pour tes conseils!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
JörgG
Meister
Meister


Anmeldedatum: 21.05.2003
Beiträge: 110
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Fr.21.10.2005, 22:49    Titel: Antworten mit Zitat

Nabend Herve.
Wir können uns morgen Mittag mal wegen dem Auspuff für die 1WW unterhalten. Ich hab da einen super Tip für dich.
Gruß Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gresatz
Meister
Meister


Anmeldedatum: 24.04.2004
Beiträge: 151
Wohnort: Bergisch-Gladbach

BeitragVerfasst am: Fr.21.10.2005, 22:53    Titel: Antworten mit Zitat

Salut,
dann freue ich mich. Bis morgen!
Au revoir. - Hervé -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Goldi
..mal umschauen
..mal umschauen


Anmeldedatum: 12.09.2005
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Mo.24.10.2005, 12:00    Titel: Antworten mit Zitat

Holger hat Folgendes geschrieben:
Problemlos heisst dann für Frank ca. 350- 400 Euro.

Ein Schildchen muss nicht auf eine Anlage. Man kann da auch in den Träger der z. B. Soni-X Schlagzahlen einschlagen.Die Schlagzahlen habe ich sogar vom TÜV mitbekommen, damit ich das selber machen konnte.

Ich hatte damals die Info vom Marco Böhmer das ich nichts an den Setup machen musste. Das war auch vollkommen richtig.
Daran kann man schon sehen, das die Soni-X speziell für die RD gemacht worden ist bzw. ziemlich gut berechnet wurde.

Gruss Holli


Hallo Holli !

Ich hab nen RGV die als "vor dem 1.1.1989 zugelassen" http://home.arcor.de/mito1/brief3.JPG im Brief steht.
Als ich dann wegen ner anderen Sache mal beim TÜV war, hab ich den
auch mal wegen anderen Auspuff eintragen angesprochen. Der meinte
dann ganz nett, das er ohne irgendeinen schriftlichen Fetzen und ein
gekennzeichnete Anlage gar nix macht und hat mir dann die Tür ins
Kreutz geschlagen. Naja.

Was sagt ihr dazu ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    2T-Forum bei www.zweitakte.de Foren-Übersicht -> Yamaha Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de