2T-Forum bei www.zweitakte.de Foren-Übersicht 2T-Forum bei www.zweitakte.de
Das Zweitakt-Forum der IG-2T, für Fans und Freaks aller "Ölbrenner"
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Standgas T500

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    2T-Forum bei www.zweitakte.de Foren-Übersicht -> Suzuki
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dirk sandmann
Meister
Meister


Anmeldedatum: 09.04.2007
Beiträge: 107
Wohnort: Bückeburg

BeitragVerfasst am: Fr.22.06.2012, 09:39    Titel: Standgas T500 Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich habe da ein Problem mit meiner 500er.
Ich habe bei warmgelaufenem Motor das Standgas eingestellt. So auf ca. 1000-1200 U/min läuft er sehr schön. Auch nach einem Gasstoß fällt er sofort wieder in einen ruhigen Leerlauf.
Wenn ich jetzt ca. 10km fahre und dabei auch schonmal etwas mehr Gas gebe, steht das Standgas bei ca. 3000/min und lässt sich nur noch mit der Kupplung runterwürgen.
Alle Gummiteile am Versager sowie Luftfilter sind neu, die Kurbelwelle wurde auch überholt. Falschluft fällt zu 99% aus. Vergaserzüge haben gleichmäßig Spiel, Schieber liegen auf den Einstellschrauben auf.

Hat vielleicht einer von Euch noch einen Tip?

Gruß
Dirk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Astrobyke
Schmiermaxe
Schmiermaxe


Anmeldedatum: 09.02.2008
Beiträge: 21
Wohnort: Oberhausen

BeitragVerfasst am: So.24.06.2012, 12:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Dirk,

ich habe meine Suzuki GT 500 so eingestellt, daß sie nach etwa 10 km Fahrt etwa 1800/min in Standgas hat.
Wenn ich das Standgas ohne so eine Fahrt auf 1500 U/min eingestellt habe, dann hat sie nach ca. 10 km auch 3000 U/min in Standgas.

Beste Grüße

Astrobyke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
stone
Meister
Meister


Anmeldedatum: 01.09.2009
Beiträge: 155
Wohnort: Bischofsheim bei Mainz

BeitragVerfasst am: So.24.06.2012, 14:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ist bei meiner genauso.

Der Grund, denke ich, liegt daran, dass bei unseren Moopeds die Vergaser nicht 100 % ig abgestimmt sind.

Zweitakter reagieren empfindlich auf falsches Benzin-Luftgemisch, und das ändert sich bei warmen Motor nochmals.


Bei kaltem Motor muß ich meine am etwa am Gas halten.
mfg
stone
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
dirk sandmann
Meister
Meister


Anmeldedatum: 09.04.2007
Beiträge: 107
Wohnort: Bückeburg

BeitragVerfasst am: So.24.06.2012, 20:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

dann werde ich wohl die Versager nochmal runternehmen und ultraschallbaden. Bei der Gelegenheit gibt's nochmal neue Kerzen. Dann fange ich mit der Werkseinstellung der Vergaser an und sehe, was dann kommt.
Sämtliche Komponenten wie Düsen etc. sind übrigens neu und ich kenne diese Mätzchen weder von der 250er noch von der 750er Sad

Gruß
Dirk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    2T-Forum bei www.zweitakte.de Foren-Übersicht -> Suzuki Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de