2T-Forum bei www.zweitakte.de Foren-Übersicht 2T-Forum bei www.zweitakte.de
Das Zweitakt-Forum der IG-2T, für Fans und Freaks aller "Ölbrenner"
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Die Oberbayern und die Tiroler auf der Insel

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    2T-Forum bei www.zweitakte.de Foren-Übersicht -> Ausfahrten, Treffen, Veranstaltungen und Stammtische
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Pitl
Großmeister
Großmeister


Anmeldedatum: 10.01.2011
Beiträge: 269
Wohnort: Bad Tölz

BeitragVerfasst am: Mo.25.06.2018, 22:31    Titel: Die Oberbayern und die Tiroler auf der Insel Antworten mit Zitat

Salut mon copain
Ja, wir haben es endlich mal geschafft mit den Mopeds auf die Insel der Glückseeligen zu kommen.
Eine Woche kostenlose Unterkunft (Punkte sammeln) war dann der Auslöser. So etwas kann man doch nicht verfallen lassen.
Freitag ging es los. Am Zirler Berg haben wir uns mit den Tirolern getroffen. Wer kam wohl zu spät?
Die zwei Franzen, wovon einer ja Schappi heißt. Aber das ist unser Geheimniss. Wink
Die Anderen hießen fast alle Klaus, außer mir und Willi.
In Savona gab es dann am Hafen erst mal Pizza.

Irgendwie hatten Andere wohl die gleiche Idee.
Fast alles bayerische Erzeugnisse

Abends auf der Fähre gab es dann noch Hopfenkaltschale



Aus dem Kinderparadies wurden wir leider verstoßen. Da waren aber die besten Plätze auf dem Schiff leider belegt

Josef ist ein Frühaufsteher. Er hat uns kurzer Hand um 6:00 Uhr von der Fähre abgeholt und zum Frühstück bei sich eingeladen. Wohlgemerkt, er kannte uns bis dato nicht. So viel zu Korsischer Gastfreundschaft. Er ist wirklich ein ganz feiner Kerl. Die Aussicht!!!!!!!!!!!!!!






Sein tägliches Arbeitsgerät. Hat so um die 140000 Km drauf.


Auf der Anlage angekommen erst mal die Mopeds in Position gebracht.

Und dann mal ins Wasser, die Strapazen der Anreise abwaschen.

Nix los

Am Nachmittag dann gleich der Besuch bei Thierry


Zum Abschluß des ersten Tages habe wir das Restaurant auf der Anlage getestet. Super !!

Jetzt aber in die Heia. Dem Franz seine Frau wusste auf Schritt und Tritt bescheid wo wir waren. Dank i Phone



Tag 2

Mogenstund hat Gold im Mund. So haben wir gefrühstückt.


Die erste größere Tour in die Berge

Krasses Tal








Pause muß auch mal sein, nach so vielen Kurven.



Fortsetzung folgt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
kawatze
IG-2T Mitglied
IG-2T Mitglied


Anmeldedatum: 26.02.2006
Beiträge: 4160
Wohnort: 75305 Neuenbürg-Arnbach

BeitragVerfasst am: Mo.25.06.2018, 23:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Pit!
Na endlich -- das war ja überfällig - auf den Bericht warte ich schon lange - aber wenn das mit dem Entwickeln der Bilder halt dauert - kann man nichts machen Wink
Ich hoffe , das ist nur der Beginn einer alljährlichen Tour auf der Insel -- im Frühjahr ist´s besonders schön da -- bin da sicher auch wieder mal um die Zeit unterwegs -- Wir sehen uns ja demnächst und können was für nächstes Jahr planen Laughing .
------------------------------------------------Gruss Atze-----------
_________________
Lasst euch nicht überholen - Jung's
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
UO
Meister
Meister


Anmeldedatum: 15.06.2014
Beiträge: 149
Wohnort: Heilsbronn

BeitragVerfasst am: Di.26.06.2018, 06:48    Titel: Antworten mit Zitat

Astrein, Pit ! Ulli
_________________
Womit Du früher rumgekarrt, das lebt auch in der Gegenwart !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schnellerrobby
IG-2T Mitglied
IG-2T Mitglied


Anmeldedatum: 04.12.2005
Beiträge: 3472
Wohnort: 72116 Mössingen

BeitragVerfasst am: Di.26.06.2018, 16:35    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Pit,

danke für die schönen Foddos Exclamation

Gruß Robby
_________________
Wer später bremst, fährt länger schnell !!!!!!

_______________________________________
RD125, S1B, S1B(350cm³), S2, S2, S3A, H1B, H2, S2-R, KR1S, NS400R, [CB750F1, CBX650E, GSX-R1000K1]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Pitl
Großmeister
Großmeister


Anmeldedatum: 10.01.2011
Beiträge: 269
Wohnort: Bad Tölz

BeitragVerfasst am: Di.26.06.2018, 20:30    Titel: Antworten mit Zitat

Und weiter gehts




Montag

auf gings zu unserer längsten Tour über den Bavella Pass nach Zonza, dann über den Col de verd


Schon mal eine Gumpe für Morgen ausgesucht.


Paßhöhe



Tarnnetze sind groß im Kommen



Da das Wetter immer schlechter wurde mussten wir dem Wettergott ein Opfer bringen. Da kam uns der Falschtakter gerade recht
Wink

Der Besitzer hatte wohl die Schnauze voll von dem Ding und hat es kurzer Hand abgefackelt. Das Alu war zum Teil geschmolzen. Muß ganz schön heiß gewesen sein.

Grandiose Landschaft

Hier um die Ecke standen Bienenkörbe. Ach die tun ja nichts sage jemand und schon hat mich die erste am Kragen in den Hals gestochen. Ein paar Sekunden später schreit der Klaus N. auf. Jetzt hat mich eine ins Ohr gestochen. Da haben wir ganz schnell reiß aus genommen Embarassed



Ist sie nicht schön? Trotz der Patina




das war ein gelungener Tag


Dienstag
Faullenzen war angesagt nach der strapaziösen Tour Gestern


Wider erwarten war das Wasser angenehm warm.

lauter schöne Männer





Danach noch nach Solenzara in die Eisdiele am Hafen.
Hier haben wir noch den Michel aus Trafu getroffen. Er kam mit einer CB450 die ganz schön tropfte. Leider habe ich kein Bild von Ihm.


Bis hier hin dachte ich immer. Der Schappi hat eine ganz schöne Wampe, wie ich auf meinen Fotos sehen konnte. Als ich dann dieses Foto sah. Dachte ich, er ist doch gar nicht so dick. Laughing


Danach war Freizeit angesagt.




Abends sind wir noch essen gefahren. Das Restaurant hat leider den Besitzer gewechselt. Schmeckt nicht mehr so gut und jedes Gericht kostet ca. 3€ mehr. Die haben mich das letzte mal gesehen.


Mittwoch

Was machen wir heute?? In den Bergen hängen die Wolken.
Die Tour wird kurzer Hand andersrum geplant. Erst der Küste entlang und dann über die Berge zurück.




Das war mit Sicherheit das teuerste 2T-öl, das Schappi in seinem Leben gekauft hat. Aber Lehrgeld muss sein, wenn man Zuhause seinen Öltank nicht auffüllt. Prost:






Das ist meines erachtens mit der schönste Strand auf Korsika. Leider war es Bewölkt, da wirkt die Farbe des Wassers auf den Fotos nicht. Das Wasser ist unheimlich klar und der Sand wie Puderzucker.




Hoch über Porto Veccio






Ist sie nicht schön ! Very Happy Very Happy



In Zonza auf der Terasse vom Hotel le Tourisme gibt es den besten Cappuchino. Das können die Franzosen sonst nicht besonders gut.


Die sollte man auf jeden Fall probieren.


Fortsetzung folgt.
Ja Atze, Du weist ja was das Arbeit macht. Mach ich aber gerne
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
ingolf
Großmeister
Großmeister


Anmeldedatum: 28.03.2009
Beiträge: 628
Wohnort: Uslar

BeitragVerfasst am: Mi.27.06.2018, 09:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Pit,
leider bin ich dieses Jahr nicht in Korsika dabei. Nach dem ganzen Umzugsstress ist das einfach zu weit. Um so mehr freue ich mich über die schönen Bilder --- macht Lust auf mehr.
Prost Scooter
Grüße, Ingolf
_________________
geht ab wie Schmidt's Katze.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Stefan D.
Großmeister
Großmeister


Anmeldedatum: 18.01.2009
Beiträge: 536
Wohnort: 74321 Bietigheim-Biss.

BeitragVerfasst am: Mi.27.06.2018, 21:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Pit,

vielen dank für deine schönen Bilder Exclamation
Ich kann es kaum erwarten im September wieder dort zu sein Very Happy
_________________
Der "wilde" Süden lebt!
http://www.wilder-zueden.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Pitl
Großmeister
Großmeister


Anmeldedatum: 10.01.2011
Beiträge: 269
Wohnort: Bad Tölz

BeitragVerfasst am: Mi.27.06.2018, 21:51    Titel: Antworten mit Zitat

Donnerstag war leider kpl. verregnet. Einkaufen im Supermarkt und faullenzen war angesagt.
Geiler Oldtimer. Wäre doch der richtige Triple Transporter.


Wer importiert denn dieses Alteisen auf die Insel?
Auf den Importpapier stand bestimmt Baumaschine (Gräder). Mit dem Pflug unter den Teil kann man super gut die Straßen auf Korsika vom Buckeln befreien. Laughing
Den hätte ich gerne mal an einem Paß gesehen. Muß sich ja grausam anfühlen.
Brrrrrrrr schön basteln



Die Beiden haben sich lieb Very Happy und halten den Regen stoisch aus



Freitag
der Wetterbericht meldete Vormittag trocken, dann Regen. Geplant war Corte und ein Abstecher ins Restonika Tal. Bis Corte kamen wir trocken.
Im Hintergrund liegt das Tal. Man sieht schon die schwarze Wand. Genau darüber hatte sich ein Gewitter ausgetobt.


Die Stadt in den Bergen hat was. Bin gerne dort.


Beim Heimfahren wurden wir so richtig abgewaschen. Unser Bergrennfahrer hat dann mit der H2 im stömenden Gewitterregen eine Horde BMW GS Fahrer, die dachten sie sind schon odentlich unterwegs bei den Bedingungen, so was von stehen lassen. Die träumen wohl Heute noch von den blauen,stinkenden Regenblitz. Laughing Prost:

Wir waren kaum Zuhause, dann waren die Wolken wie weggeblasen. Hätten auf den Schappi hören sollen und erst am Nachmittag fahren.

Samstag
tja, so schnell geht eine Woche rum.
Vormittag war Mopeds einladen und die Hütte saubermachen angesagt.


Danach nochmal Strand genießen

Klaus halt dich fest. Rutsch nicht runter.









Joseph hat bei der Begrüßung vor einer Woche gesagt, wir sollen doch beim Heimfahren vor der Fähre nochmal bei Ihm auf einen Kaffee vorbeikommen.
Francais war auch mit seiner H2 gekommen. Scharfes Teil. Bei den Franzosen gibt es ja keinen TÜV für Motorräder. Nur für Autos.



Der ganz links in dem Mechanikeranzug war auch extra wegen uns gekommen. Seinen Namen habe ich vergessen. War aber ganz kurz und witzig. Er hat eine Suzuki T500.
Joseph hat uns den Abschied schwer gemacht. Die Aussicht auf der Terasse, dann die selbst gemachte Feigenmarmelade auf einem Stück Ziegenkäse mit Baguette. Ein Traum sage ich Euch.



Seine Wurst hat dann auch nochmal besser geschmeckt wie unsere



Auf dem Schiff











Schappi genießt die letzten Sonnenstrahlen


Schee wars. Schnief
Es sind so ca.800 Km Kurven zusammen gekommen. Wenn es nicht geregnet hätte wären die 1000 voll geworden.
Wir werden es sicher wieder tun. Da bin ich mir sicher. Ich habs der Insel versprochen.
Pit

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Hubroom
Schmiermaxe
Schmiermaxe


Anmeldedatum: 12.01.2016
Beiträge: 13
Wohnort: Obersöchering

BeitragVerfasst am: Sa.30.06.2018, 08:21    Titel: Antworten mit Zitat

Super schee war`s. Jetzt müssen wir beim nächsten mal nur noch schaffen, das die zwei Franz en vor 11 Uhr in die Motorrad Klamotten kommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    2T-Forum bei www.zweitakte.de Foren-Übersicht -> Ausfahrten, Treffen, Veranstaltungen und Stammtische Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de