2T-Forum bei www.zweitakte.de Foren-Übersicht 2T-Forum bei www.zweitakte.de
Das Zweitakt-Forum der IG-2T, für Fans und Freaks aller "Ölbrenner"
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Yankee Umbau auf Wasserkühlung
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    2T-Forum bei www.zweitakte.de Foren-Übersicht -> Ossa
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
yankeess
Meister
Meister


Anmeldedatum: 06.12.2008
Beiträge: 137
Wohnort: Gummersbach

BeitragVerfasst am: Sa.25.09.2010, 17:06    Titel: Yankee Umbau auf Wasserkühlung Antworten mit Zitat

Nach längerer Pause hier mal wieder ein paar Fotos, diesmal von einer auf Wasserkühlung umgebauten Yankee von Pascal aus Frankreich (hoffe er hat nix dagegen...):







Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lemajor
Meister
Meister


Anmeldedatum: 04.02.2010
Beiträge: 120
Wohnort: Kärnten

BeitragVerfasst am: Mi.06.10.2010, 23:32    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn´s funktioniert, geht der Motor sicher saumäßig ab!
Auf jeden Fall Respekt vor dem Umbau.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
manicmecanic
Lehrling
Lehrling


Anmeldedatum: 14.10.2007
Beiträge: 38
Wohnort: Elsdorf

BeitragVerfasst am: Mo.24.01.2011, 19:20    Titel: Antworten mit Zitat

gefällt mir,wo kann man mehr zu dem motor lesen-erfahren?

gruß Richard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
yankeess
Meister
Meister


Anmeldedatum: 06.12.2008
Beiträge: 137
Wohnort: Gummersbach

BeitragVerfasst am: Mo.24.01.2011, 19:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Richard,
versuchs mal hiermit:

http://hem.passagen.se/ossa/ossa.htm

Scroll runter bis auf Pos. 72 (Pascal Bouyrat,France).
Wenn Du mit ihm Kontakt aufnehmen willst, könnte ich evtl. ne Verbindung herstellen....

Andre
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Daywalker
Geselle
Geselle


Anmeldedatum: 21.09.2006
Beiträge: 89
Wohnort: Wiener Neustadt

BeitragVerfasst am: Mi.26.01.2011, 11:10    Titel: Antworten mit Zitat

Ist die Original Yankee thermisch so nervös?

l.g

Martin
_________________
Power is nothing without Control
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
yankeess
Meister
Meister


Anmeldedatum: 06.12.2008
Beiträge: 137
Wohnort: Gummersbach

BeitragVerfasst am: Mi.26.01.2011, 19:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Martin,
im Serientrimm soll sie eigentlich thermisch sehr gesund sein, vielleicht kann Hannes da noch ein paar praktische Erfahrungen beisteuern...Smile

Wie siehts aus bei Dir, Du warst doch damals auch auf der Suche nach einer Yankee? Bist Du noch nicht fündig geworden?

Andre
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lemajor
Meister
Meister


Anmeldedatum: 04.02.2010
Beiträge: 120
Wohnort: Kärnten

BeitragVerfasst am: Mi.26.01.2011, 22:03    Titel: Antworten mit Zitat

Thermische Erfahrungen... Embarassed Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
yankeess
Meister
Meister


Anmeldedatum: 06.12.2008
Beiträge: 137
Wohnort: Gummersbach

BeitragVerfasst am: Mi.26.01.2011, 22:57    Titel: Antworten mit Zitat

Na ja, Du hattest doch letztens einen Motorschaden zu beklagen... Shocked
Glaube zwar nicht, daß die Ursache thermische Gründe hatte...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Daywalker
Geselle
Geselle


Anmeldedatum: 21.09.2006
Beiträge: 89
Wohnort: Wiener Neustadt

BeitragVerfasst am: Do.27.01.2011, 08:26    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Nö, leider ist mir noch keine vor die Flinte gelaufen Wink
Naja, momentan hab ich eh soviel um die Ohren um mal alle auf Stand zu bringen und in der Prioritätenreihung steht die VDue noch vor der Yankee!
Aber mal schaun, vielleicht schenk ich mir sie zum 40er, wer weiß?

Der Besuch bei Hannes steht eh noch an, wenn die Einladung noch steht?

l.g

Martin
_________________
Power is nothing without Control
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
manicmecanic
Lehrling
Lehrling


Anmeldedatum: 14.10.2007
Beiträge: 38
Wohnort: Elsdorf

BeitragVerfasst am: Do.03.02.2011, 01:08    Titel: Antworten mit Zitat

danke für den link,das reicht erstmal zum lesen über diese seltenen sägen...diese 500er hat mir schon immer gefallen...wie kommts daß da rotax zylinder drauf passen,von welchem motor sind die ?

gruß Richard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
board.zweitakte.de
Site Admin
Site Admin


Anmeldedatum: 12.05.2003
Beiträge: 429
Wohnort: Franken

BeitragVerfasst am: Fr.04.02.2011, 16:39    Titel: WOW! Antworten mit Zitat

Hi ihr Ossa's
echt krass das Teil. Wäre interessant mehr darüber zu erfahren. Ich versuche mal den Pascal zu mailen, vielleicht bekomme ich mehr Input. Evtl. reichts ja zu einem Kurzbericht auf unserer Seite, verdient hätte er sich's ja allemal. Das Teil ist Steinstark Exclamation Ich liebe die Yankee's
bye,
Fred
_________________
1 Takt reicht nicht, 2 Takte sind mehr als genug und 4 Takte sind 2 zuviel!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
lemajor
Meister
Meister


Anmeldedatum: 04.02.2010
Beiträge: 120
Wohnort: Kärnten

BeitragVerfasst am: Fr.04.02.2011, 19:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Martin!
Selbstverständlich steht die Einladung noch! Aber bitte erst anmelden, wenn der Motor wieder zusammen und im Fahrwerk ist!
Kannst aber bei mir auch Anderes ansehen (Bultaco Metralla, die gesamte Laverda-Palette von 100cc bis 1200cc-Sulzbacher, Benelli 750sei). Uups, da waren jetzt aber Falschtakter dabei Embarassed Embarassed Embarassed
Bildchen von meiner Yankee: [img]
[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
mdPeter
Großmeister
Großmeister


Anmeldedatum: 20.09.2005
Beiträge: 470
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Fr.04.02.2011, 22:24    Titel: Antworten mit Zitat

manicmecanic hat Folgendes geschrieben:
...wie kommts daß da rotax zylinder drauf passen,von welchem motor sind die ?

gruß Richard


Warum sollen denn da keine Rotax drauf passen? Abgesehen davon - die Membranstutzen sind ja auch aufgeschweißt. Da hat sich aber jemand richtig viel Arbeit gemacht. Ziehe mal eben meinen symbolischen Hut. Exclamation Exclamation
_________________
Gruß Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Daywalker
Geselle
Geselle


Anmeldedatum: 21.09.2006
Beiträge: 89
Wohnort: Wiener Neustadt

BeitragVerfasst am: Mo.07.02.2011, 08:18    Titel: Antworten mit Zitat

Very Happy Very Happy Finds eigentlich viel interessanter wenn der Motor grad auseinander ist Very Happy Very Happy

Nein im Ernst, wenns die Zeit zulässt und es Dir passt würd ich gern darauf zurückkommen.

Bei mir ist auch grad Achterbahn, hab grad mehrere Mopeds auf einmal in Restauration, das tu ich mir in Zukunft auch nimma an, aber es ist halt so gekommen Wink

l.g

Martin
_________________
Power is nothing without Control
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
manicmecanic
Lehrling
Lehrling


Anmeldedatum: 14.10.2007
Beiträge: 38
Wohnort: Elsdorf

BeitragVerfasst am: Fr.11.02.2011, 01:56    Titel: .... Antworten mit Zitat

...@mdPeter
tolle antwort,infowert : null......
...ich habe doch ganz klar gefragt....das moped heißt doch ossa.....oder hat ossa keine eigenen motoren gebaut sondern etwa welche von rotax gekauft....?....dann könnte ich ev. was mit so ner antwort anfangen....aber als völlig unwissender in sachen rotax hab ich nun mal ganz neutral so gefragt...
gruß Richard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    2T-Forum bei www.zweitakte.de Foren-Übersicht -> Ossa Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de