2T-Forum bei www.zweitakte.de Foren-Übersicht 2T-Forum bei www.zweitakte.de
Das Zweitakt-Forum der IG-2T, für Fans und Freaks aller "Ölbrenner"
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

h1b restauration
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 13, 14, 15
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    2T-Forum bei www.zweitakte.de Foren-Übersicht -> Kawasaki
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kawatze
IG-2T Mitglied
IG-2T Mitglied


Anmeldedatum: 26.02.2006
Beiträge: 4463
Wohnort: 75305 Neuenbürg-Arnbach

BeitragVerfasst am: Fr.05.06.2020, 17:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Hans !
-- die Krümmer sind gleich . 38 mm aussen gemessen .
---------------------------------------------------Gruss Atze--------
_________________
Lasst euch nicht überholen - Jung's
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
h1fan
Meister
Meister


Anmeldedatum: 26.11.2012
Beiträge: 189
Wohnort: mühldorf

BeitragVerfasst am: Fr.05.06.2020, 20:07    Titel: Antworten mit Zitat

hallo atze, danke für die info, sind also keine option.
vielleicht kommen mir mal andere unter.
grüsse, hans
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Leo
Großmeister
Großmeister


Anmeldedatum: 14.12.2003
Beiträge: 446
Wohnort: NL-Didam

BeitragVerfasst am: Mo.08.06.2020, 13:35    Titel: Antworten mit Zitat

Hab mir damals Krümmer mit 38 mm Innenmass biegen lassen. Damit läuft der H1 um 500 UPM weiter mit ein wenig Mehrleistung. Unten ist alles wie standard geblieben. Rohr 38x1,5 ist in jeden Rohrladen vorhanden.
_________________
Speed is what's life about
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
h1fan
Meister
Meister


Anmeldedatum: 26.11.2012
Beiträge: 189
Wohnort: mühldorf

BeitragVerfasst am: Mo.08.06.2020, 22:34    Titel: Antworten mit Zitat

hallo leo,
guter tip, habe nicht daran gedacht. in edelstahl könnte man die sogar
polieren, wird wahrscheinlich aber eher blau werden.
grüsse, hans
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
h1fan
Meister
Meister


Anmeldedatum: 26.11.2012
Beiträge: 189
Wohnort: mühldorf

BeitragVerfasst am: Mi.11.11.2020, 19:15    Titel: gleiches problem beim rechten kolben Antworten mit Zitat

hallo zusammen,

habe gerade die zylinder gezogen und siehe da, beim rechten kolben
ist auch der stift beim oberen kolbenring reingewandert ankotzen
letzten winter habe ich ihn noch kontrolliert.

ich habe noch einen kolben, den werde ich einbauen, aber wenn ich aufs
nächste übermaß gehe muss was gscheites rein.
ich schätze mitaka sind wie die originalen, ob die jetzt was taugen?
am sichersten ist es wahrscheinlich mit wössners.

grüsse, hans
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Leo
Großmeister
Großmeister


Anmeldedatum: 14.12.2003
Beiträge: 446
Wohnort: NL-Didam

BeitragVerfasst am: Mi.11.11.2020, 21:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hab mir ein Paar Sätze Cruzin Image besorgt. Die sind nur €75 fuer 3 Stueck. Es gibt mittlerweile vielen die damit herum fahren ohne Probleme. Nur die Bolzenlager muss du gleich wegschmeissen weil den Käfig versagt und den Nadeln nich hart genug sind.
_________________
Speed is what's life about
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pitl
Großmeister
Großmeister


Anmeldedatum: 10.01.2011
Beiträge: 313
Wohnort: Bad Tölz

BeitragVerfasst am: Mi.11.11.2020, 23:31    Titel: Antworten mit Zitat

Die Billigkolben fahre ich auch in meiner S2 und in der GT550.
Bis jetzt ohne Probleme
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
h1fan
Meister
Meister


Anmeldedatum: 26.11.2012
Beiträge: 189
Wohnort: mühldorf

BeitragVerfasst am: Do.12.11.2020, 13:22    Titel: Antworten mit Zitat

ich habe gerade 2 sätze bestellt, danke für den tip.

ich habe bei dem kolben den zweiten stift ganz leicht mit stahlnagel und hammer einschlagen können. bei einem ausgenudelten kolben, den ich noch da habe, konnte ich die beiden stifte auch so ganz leicht einschlagen.
das scheint mir nicht mehr nach ausreißern, ich glaube bei allen kawa kolben ist die bohrung zu tief (oder der stift zu kurz), wahrscheinlich dann auch bei den mitakas.

heinz meint, dass die crizinimage im detail so aussehen wie die originalen, also wahrscheinlich die gleichen sind. die könnten dann auch das problem haben. aber bei dem preis kann man die mal probieren.

gruss, hans
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    2T-Forum bei www.zweitakte.de Foren-Übersicht -> Kawasaki Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 13, 14, 15
Seite 15 von 15

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de