2T-Forum bei www.zweitakte.de Foren-Übersicht 2T-Forum bei www.zweitakte.de
Das Zweitakt-Forum der IG-2T, für Fans und Freaks aller "Ölbrenner"
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Wirth Gabelfedern

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    2T-Forum bei www.zweitakte.de Foren-Übersicht -> Maico
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mdPeter
Großmeister
Großmeister


Anmeldedatum: 20.09.2005
Beiträge: 470
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Mi.28.07.2010, 13:45    Titel: Wirth Gabelfedern Antworten mit Zitat

Hat hier jemand Erfahrungen mit den o.g. Federn gemacht? Über Erfahrungen wäre ich dankbar. Grund - meine Originalfedern haben sich nach fast 30 Jahren doch recht weit gesetzt - sprich - sehr kurz geworden.
_________________
Gruß Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schnellerrobby
IG-2T Mitglied
IG-2T Mitglied


Anmeldedatum: 04.12.2005
Beiträge: 3500
Wohnort: 72116 Mössingen

BeitragVerfasst am: Mi.28.07.2010, 20:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Peter,

ich habe Wirth Gabelfedern in meiner Kawasaki H2 verbaut. Da funktionieren sie einwandfrei.

Gruß, Robby
_________________
Wer später bremst, fährt länger schnell !!!!!!
_______________________________________
RD125_S1B_S1B-350cm³_S2_S2_H1B_S2-R_KR1S_NS400R_NSR125_RG500Gamma_Aprilia RS125_CB750 F1_CB750 SevenFifty_CBX1000(CB1)_ GSX-R1000 K1_BMW RnineT Racer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
mdPeter
Großmeister
Großmeister


Anmeldedatum: 20.09.2005
Beiträge: 470
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Mi.28.07.2010, 22:13    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo robby

Danke für die Info. Ist schon mal ein Hinweis. Auch wenn man Maico- und Kawagabel nicht unbedingt vergleichen kann. Sind die denn besser wie das Original?
_________________
Gruß Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schnellerrobby
IG-2T Mitglied
IG-2T Mitglied


Anmeldedatum: 04.12.2005
Beiträge: 3500
Wohnort: 72116 Mössingen

BeitragVerfasst am: Mi.28.07.2010, 22:32    Titel: Antworten mit Zitat

Sind progressiv und schlagen nicht durch.

Gruß, Robby
_________________
Wer später bremst, fährt länger schnell !!!!!!
_______________________________________
RD125_S1B_S1B-350cm³_S2_S2_H1B_S2-R_KR1S_NS400R_NSR125_RG500Gamma_Aprilia RS125_CB750 F1_CB750 SevenFifty_CBX1000(CB1)_ GSX-R1000 K1_BMW RnineT Racer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
mdPeter
Großmeister
Großmeister


Anmeldedatum: 20.09.2005
Beiträge: 470
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Sa.31.07.2010, 12:39    Titel: Antworten mit Zitat

schnellerrobby hat Folgendes geschrieben:
Sind progressiv und schlagen nicht durch.

Gruß, Robby


Hört sich ja gut an. Danke dir. Bin aber jetzt anderweitig fündig geworden. Also mal eben 80€ gespart. Very Happy
_________________
Gruß Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heinz
Lehrling
Lehrling


Anmeldedatum: 02.12.2007
Beiträge: 36
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Mi.04.08.2010, 15:09    Titel: Wirth- Gabelfedern Antworten mit Zitat

Liebe Maicofreunde,

ich habe auch Gabelfedern von Wirth gekauft. Als erstes ist anzumerken, dass es für die wk eine Ersatzteilnummer gibt und für die lk nicht. Da frage ich mich wo der Unterschied liegt? Ich kenne beide Gabeln aber Unterschied ist mir keiner aufgefallen.

Die Wirth Federn fahren sind deutlilch härter und ich bin nicht sicher ob das von Nutzen ist. In einer wk habe ich sie noch nicht gefahren aber in einer lk geht deutlich Komfort verloren. Mir scheint auch die Abstimmung zwischen Zug- und Druckstufe davon eher negativ beeinträchtigt zu sein. Möglicherweise ist das aber auch eine Frage der Sitzposition und des Gewichts. Für Leichtgewichte würde ich es nicht empfehlen.

Wenn sich die Federn etwas setzen, dann dürfte sich das wahrscheinlich nur auf den sog. Totweg auswirken. Das könnte man mit etwas Unterlegen evtl. wieder egalisieren. Dann würde die durchaus gelungene Serienabstimmung erhalten bleiben.

Heinz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
mdPeter
Großmeister
Großmeister


Anmeldedatum: 20.09.2005
Beiträge: 470
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Mi.04.08.2010, 22:37    Titel: Re: Wirth- Gabelfedern Antworten mit Zitat

Heinz hat Folgendes geschrieben:


Wenn sich die Federn etwas setzen, dann dürfte sich das wahrscheinlich nur auf den sog. Totweg auswirken. Das könnte man mit etwas Unterlegen evtl. wieder egalisieren.

Heinz


Ist nicht der " Totweg " Die haben sich richtig gesetzt. Inzwischen schauen auch die 6 cm langen Vorsapnnhülsen ( damit überhaupt noch etwas Vorspannung möglich ist ) kaum aus dem Gabelrohr.
_________________
Gruß Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RalfG
Großmeister
Großmeister


Anmeldedatum: 07.12.2005
Beiträge: 776
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: Mi.04.08.2010, 23:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

habe die Wirth Federn in meiner Weissen H1 mit KH Gabel gefahren. Total Scheiße. Viel zu hart war nicht zu fahren. Habe diese dann an einen H2 Fahrer verkauft und der war begeistert. Die verkaufen für 500er und 750iger dieselben Federn und eine abgespeckte 500er ist einfach zu leicht. Das war ein Gehoppel grauenhaft.

Gruß aus Frankfurt
Ralf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    2T-Forum bei www.zweitakte.de Foren-Übersicht -> Maico Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de